KNI-Webseite Mitgliederbereich

Logistik ist ein spannendes und vielseitiges Betätigungsfeld – und viel mehr, als Dinge einfach von A nach B zu bewegen. In der KNI-Region zwischen Osnabrück, Münster und Bielefeld gibt es zahlreiche Beispiele dafür, wie man Logistik mit Herz und Leidenschaft plant und umsetzt. Die Region bietet zahlreiche Job- und Ausbildungsangebote, interessante Veranstaltungen und Gesprächsstoff rund um die Themen Transport und Verkehr, die uns alle angehen.Die Seite #YoungLogistics bietet jungen Menschen, die eine Ausbildung suchen oder ihre Karriere in der Region starten wollen, ein Portal.


News

30. September 2020

CEF-Webinar mit vielen Eindrücken

Am 22.09.2020 fand die alljährliche deutsch-niederländische Konferenz im Rahmen des CEF-Projektes stett, dieses Mal coronabedingt als Webinar im Onlinemodus. Um 15 Uhr begann die Veranstaltung mit einem Livestream über youtube. In einem bunt gemischten Programm wurde das CEF-Projekt vorgestellt und es sprachen ein niederländischer...

Mehr erfahren

15. September 2020

Wechsel in der KNI-Geschäftsstellenleitung

Seit dem 1. September leitet Nicole Büschen die Geschäftsstelle des Kompetenznetz Individuallogistik e.V. und wird als Projektleiterin die zukünftige Ausrichtung des Vereins in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und gemeinsam mit Frau Sparenberg gestalten. Dabei stehen aktuell die Planung der nächsten Mitgliederversammlung im Oktober...

Mehr erfahren

Veranstaltungen


Aktuelle Jobs

Heinrich Koch Internationale Spedition GmbH & Co. KG, Osnabrück

Mitarbeiter (g) Luftfracht

 Disposition und Abwicklung der weltweiten Luftfrachten im Im- und Export  Erstellung von Angeboten und Kundenausschreibungen  Rateneinkauf bei Luftfrachtgesellschaften, Truckern, Agenten und Partnerspediteuren  Korrespondenz mit Kunden und Partnern im In-...

Mehr erfahren

Holger Forstmann Transporte GmbH & Co. KG, Lotte

NFZ-Meister für LKWs

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren neuen Standort in Lotte/Osnabrück zu sofort oder später einen KFZ-Meister für Nutzfahrzeuge.

Mehr erfahren

Die Webseite ist Teil des Projektes Dual+. Das Projekt wird mit Mitteln des  Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) gefördert.